Toskanische Sülze

Toskanische Sülze

Toskanische Sülze

Dastypische an dieser Sülze ist die Verarbeitungstechnik, die einer antiken Tradition folgt, die im Laufe der Zeit unverändert geblieben ist und durch die Besonderheit der Zutaten: Der Schweinskopf, die Gewürze und Zitronenschalen.Um diese Spezialität besser genießen zu können, holt es zirka 2 Stunden vor dem Essen aus dem Kühlschrank. Man isst sie mit toskanischem Brot ohne Salz und dazu einen kräftigen Rotwein.

Die Fleischerei Balestri stellt eine typisch toskanische Sülze her, die sich durch die Natürlichkeit der Produkte und die allerbeste Qualität der Zutaten hervorhebt.

Comments are closed.